BaumschuleDirekt Pflanzenverkauf
Bodendecker
Bodendecker
Kirschlorbeer
Kirschlorbeer
Kletterpflanzen/Rankpflanzen
Kletterpflanzen
Wildgehölze
Wildgehölze
Beetrosen
Beetrosen
 Jetzt vorbestellen und günstigen Preis sichernBestellung möglich, Versand wieder geplant ab 20.02.2020 
Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Pflanzenbedarf / Pflanzabstand

Wie viele Bodendeckerpflanzen benötigt man pro Quadratmeter - wie groß muss der Pflanzabstand sein?

Wir empfehlen bei den meisten unserer Bodendecker im 0,5 oder 1L Topf ca. 5 bis 8 Pflanzen pro Quadratmeter.
Das entspricht einem Pflanzabstand von 45 bzw. 35 cm.

Mit dieser genannten Pflanzendiche erzielt man ein gutes Verhältnis zwischen Kosten und schneller Begrünung.

Wer mit relativ wenigen Pflanzen auskommen will, um Kosten zu sparen, setzt nur 5 Pflanzen pro qm. Durch das Pflanzenwachstum in den ersten ein bis zwei Jahren ist damit eine Fläche vollständig begrünt.
Wenn Sie 11 Pflanzen pro qm setzen, wird Unkraut schneller unterdrückt und der Pflegeaufwand gemindert.

Die Pflanzung von 5 bis 8 Pflanzen pro Quadratmeter bietet sich bspw. an fürVinca (Immergrün), die verschiedenen Cotoneaster-Sorten, die meisten Stauden wieWaldsteinia oder Geranium (Storschnabel), Lonicera oder Potentilla (Fünffingerstrauch) sowie Blühsträuchern wie Deutzia (Maiblumenstrauch).Pachysandra (Dickmännchen) benötigen eine etwas grössere Pflanzdichte.

Der rankende Euonymus (Spindelstrauch) oder Hedera (Efeu) sowie die wüchsige "Niedrige Purpurbeere" (Symphoricarpos) können auch mit 5-7 Pflanzen pro qm gepflanzt werden.

Tabelle: Pflanzabstand und Pflanzenanzahl pro qm

Diese Tabelle zeigt die rechnerischen Werte für den Pflanzabstand und dem Pflanzenbedarf pro Quadratmeter.

Pflanzabstand in cm

Bedarf / qm (gerundet)

rechnerischer Wert

Pflanzvorschlag bei 8 Pflanzen pro qm

 

30

11

11,1Der Abstand von Reihe zu Reihe sowie der Abstand innerhalb einer Reihe betragen in diesem Beispiel 35 cm. Das bedeutet ca. 8 Pflanzen pro Quadratmeter:

 

 

        Pflanzraster für Bodendecker

33

9

9,2

35

8

8,16

38

7

6,92

40

6

6,25

45

5

4,9

50

4

4

So wurde die Berechnung durchgeführt

Die Pflanzen werden mit einem Randabstand zum äußeren Flächenrand der Fläche gepflanzt, der
dem halben Pflanzabstand entspricht (z.B. 17,5 cm Randabstand bei 35 cm Pflanzabstand).

Beispielberechnung: Pflanzabstand 35 cm => 8 Pflanzen pro qm.

Die zu bepflanzende Fläche ist ein Quadrat mit 10 x 10 Meter Kantenlänge (100 qm).

Das ergibt 28,57 Pflanzen in jeder Achse (1000 cm : 35 = 28,57), also 28,57 x 28,57 = 816.

Pro Quadratmeter errechnet sich ein Pflanzenbedarf von ca. 8 Pflanzen (816 / 100 = 8,16)